Live in den Arkaden mit Kitsch und Kunst

Kategorie
Musik · Aufführung · Kino
Datum
Fr, 1. Jul 2022 21:00
Veranstaltungsort
Säulenhof des Jesuitenkollegs, neben der Heilig Kreuz-Kirche
Telefon
08191 128360
E-Mail
Live in den Arkaden mit Kitsch und Kunst
Beschreibung:

An drei Terminen bietet „Live in den Arkaden“ wieder fetzigen Musikgenuss in tollem Ambiente

An den Nachmittagen freuen wir uns auf Kitsch und Kunst, Trödel und Antikes, während abends Livebands für Unterhaltung sorgen.
Bewahren, Sammeln und Upcyclen lassen sich Dinge, die auf unserem kleinen, feinen Flohmarkt zu finden sind. 
Interssenten für Flohmarktstände erhalten Informationen im  Museumsbüro unter untenstehenden Kontaktdaten.

Die Besucherzahlen sind begrenzt.

1418 Uhr Flohmarkt

1920 Uhr Livemusik mit Red, White & Blues

Red, White & Blues steht für leidenschaftlich dargebotene, handgemachte zeitlose Rock und Blues Musik von Interpreten wie bspw. Eric Clapton, Gary Moore, The Commitments, ZZ-Top, Joe Cocker, Tina Turner, King King u. v. a.

2021 Uhr Sie sind wieder da. THE CHEAP THRILLS!

Das letzte Konzert ist gerade mal 7 oder 8 Jahre her und es war nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Zappa Cover Band noch mal auf den Weg machen würde. Von einem guten Dutzend Leuten 1998 im Landsberger Kulturladen „QUERE“ gegründet, sind aktuell sieben am Start.

Bass, Gitarren, Schlagzeug und dazu reichlich Gesangsperformance. Die anspruchsvolle Musik wird stets mit viel Klamauk verschnitten, damit auch der Letzte merkt: Hier handelt es sich nicht um ernste Musik.

Does humor belong to music?  YES!

Bei diesem Konzert kommen Zappafans wie Durchschnittshörer auf ihre Kosten! Die eigenwilligen Interpretationen der Songs machen die  CHEAP THRILLS allemal zu einer herausragenden Band.

 
 

Alle Daten

  • Fr, 1. Jul 2022 21:00
  • Fr, 1. Jul 2022 14:00