„Ma Tovu…“. „Wie schön sind deine Zelte, Jakob…“ Synagogen in Schwaben

Kategorie
Markt · Ausstellung
Datum
Mi, 17. Jan 2018 00:00
Veranstaltungsort
Bücherei Mering
Telefon
0823330582
E-Mail

Die ARGE Städtefreundschaft Mering-Karmiel , Bücherei Mering,Wittelsbacher Landverein und DIG Augsburg organisieren die Ausstellung

Ma Tovu…“. „Wie schön sind deine Zelte, Jakob…“ Synagogen in Schwaben

Synagogen in Schwaben Vor der NS-Zeit gab es im Gebiet des heutigen Regierungsbezirks Bayerisch-Schwaben auffallend viele Synagogen. Im Gegensatz zu anderen Territorien konnten Juden hier, nach den Ausweisungen aus den Städten am Ende des Mittelalters, bereits wieder früh und meist auch ohne einschränkende Auflagen ihre Bethäuser errichten. Das führte zur Ausbildung eines eigenen Typus von „schwäbischen Synagogen“. Heute sind von ihnen häufig nur noch Fragmente oder Hinweise in den Archiven übrig geblieben, da die Synagogen bis auf wenige Ausnahmen alle in der NS-Zeit zerstört und nach Kriegsende umgebaut oder abgerissen wurden. Die Ausstellung präsentiert die Synagogenbauten von 15 Orten und zeichnet an ihnen die Entwicklung der Synagogenarchitektur nach, in der sich der besondere Status der ehemaligen jüdischen Gemeinden in der Region widerspiegelt. Sie skizziert die Zäsur des Novemberpogroms und thematisiert den Umgang mit dem jüdischen Kulturerbe, das lange verdrängt wurde und nun bewusst bewahrt wird.

Netzwerk Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben Das Netzwerk ist eine Arbeitsgemeinschaft von mittlerweile 16 Einrichtungen und Kommunen, Initiativen und Vereinen, die sich in der Region für das jüdische Erbe engagieren und mit gemeinsamen Projekten jüdische Geschichte als Teil der Heimatgeschichte kenntlich machen wollen. 2004 auf Initiative des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben ins Leben gerufen, stellt das Netzwerk den ersten Zusammenschluss dieser Art in Bayern dar. Zum Netzwerk gehören Altenstadt-Illereichen, Augsburg, Binswangen, Bopfingen-Oberdorf, Buttenwiesen, Fellheim, Fischach, Hainsfarth, Harburg, Ichenhausen, Krumbach-Hürben, Memmingen, Nördlingen, Oettingen, Kempten (Allgäu) und Wallerstein. Mehr zum Netzwerk erfahren Sie unter www.juedisches-schwaben-netzwerk.de

 
 

Alle Daten

  • Von Mi, 10. Jan 2018 00:00 bis So, 28. Jan 2018 00:00
    Mittwoch